Treibhaus, Kunststall oder Hospital? Die Kunstakademie und ihr Verhältnis zur zeitgenössischen Kunst

  • Kai-Uwe Hemken
Schlagworte: Kunstakademie, Patronage, Kunstmarkt, Öffentlichkeit

Abstract

Kai-Uwe Hemken befasst sich mit der Institutionsgeschichte der Kunstakademie und ihrem spannungsgeladenen Verhältnis zu Künstlern und (autonomer) Kunst. In der Entwicklung der Akademie bis in die Gegenwart wird insbesondere die Relevanz der Entstehung eines öffentlichen Diskurses über Kunst im 18. Jahrhundert thematisiert.
Veröffentlicht
2017-07-09
Zitationsvorschlag
Hemken, K.-U. (2017). Treibhaus, Kunststall oder Hospital? Die Kunstakademie und ihr Verhältnis zur zeitgenössischen Kunst. Kunstgeschichte Und Zeitgenossenschaft, 1, 75-81. https://doi.org/10.13154/kuz.1.2017.75-81
Ausgabe
Rubrik
Institutionen der Kunst